Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 Ein herzliches Dankeschön an alle Spender für Ihre finanzielle Unterstützung :

 

-     Stiftung Antenne Bayern 2 x

-     Kreissparkasse München –Starnberg - Ebersberg

-         Elisabeth M.-P. , München

-         Wolfgang D. Adaptive Computing Inc

-        Cosima Apotheke München , Fr. Johanna-Maria Sch.

-    Luise K. aus Kulmbach

 

 Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen!  Helfen Sie uns mit Ihrer Spende!
 
Postbank München
Konto-Nr. 3061710956    
BLZ :70110088

DE97 7011 0088 3061 7109 56
 
Spenden an die Selbsthilfegruppe sind steuerlich begünstigt

 e-Mail: JAMuenchen@aphasie-bayern.de

 

 

Die Regionalgruppe Junge Aphasiker München  verkauft auch

das Buch:

 

Löwen,Tiger,Aff(är)en !Löwen,Tiger,Aff(är)en !

 

 

 

Löwen. Tiger. Aff(är)en. / Tivoli-Park von Dieter Bischoff

Bei seiner Eröffnung 1979 war der Tivolipark bei Pirmasens einer der spektakulärsten Freizeitparks Europas. Aber nur drei Monate lang, dann wurde er von den Behörden geschlossen.  Es begann ein jahrelanger politischer und juristischer Hickhack mit Betrugsvorwürfen, einstweiligen Verfügungen und sogar einer Straßenblockade mit Zirkuselefanten.                      1986 hatte sich die Obrigkeit dann endgültig durchgesetzt, und C. H. Wagner, der Gründer des Tivoliparks, wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt.
Aber warum kämpfte die Politik so verbissen gegen ein Projekt, dass der wirtschaftlich schwächelnden Westpfalz einen dringend benötigten Aufschwung beschert hätte?   

War das Ende des Parks wirklich nur die Schuld des Betreibers, wie jahrelang beteuert wurde?

Sie suchen ein Buch über Politik-Skandal, Tivolipark, Operation Lindwurm, Landräte, Dieter Bischoff, Höheischweiler, Giftgas-Granaten, US-Militär?                                                             Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Politik-Skandal, Tivolipark, Operation Lindwurm, Landräte, Dieter Bischoff, Höheischweiler, Giftgas-Granaten, US-Militär. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Politik-Skandal, Tivolipark, Operation Lindwurm, Landräte, Dieter Bischoff, Höheischweiler, Giftgas-Granaten, US-Militär im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen.                 Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Politik-Skandal, Tivolipark, Operation Lindwurm, Landräte, Dieter Bischoff, Höheischweiler, Giftgas-Granaten, US-Militär einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

 

 

 

für  16,95 Euro

 

 

ein Teil des Erlös geht  in die Gruppenkasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Plötzlich SprachlosPlötzlich Sprachlos

Plötzlich sprachlos
Diagnose: Schlaganfall

von Uwe Keller

 

Schritt für Schritt und Wort für Wort
zurück ins aktive Leben

 

Vorwort von Dr. Luise Lutz

1. Aufl. 2010. 100 Seiten, €14,80. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und das Buch  „ Sehnsuchtskarussell „ von Cleo Maria Kretschmer , für 9,99 € ( signiert )

 und  das Buch „ Mein Leben „ von Gora Ghosh , ( er hatte im Jahr 1994 Schlaganfall mit Aphasie )

 für 6,50 €

           

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das Buch: „ Im Lande Gänseklein “ von Erika Pullwitt  für 16,90 €

+ 2 Gratis Postkarten Berlin !!!!

Erika Pullwitt beschreibt in ihrem Roman die Lebenssituation eines Ehepaares, die seit zwanzig Jahren von der durch einen Schlaganfall verursachten Sprachstörung des Ehemannes bestimmt wird. Der Alltag gestaltet sich kompliziert und ist vor allem für die Ehefrau zeit- und kraftraubend. Ihren Beruf als Lehrerin hat Karin längst aufgegeben, ein Großteil der Freunde ist verunsichert auf Distanz gegangen. Die soziale Einsamkeit macht beiden Ehepartnern zu schaffen.
Karin entschließt sich zu einer Auszeit. Trotz aller Schuldgefühle fährt sie ans Meer, um zu lesen, zu fotografieren und vor allem, um endlich einmal allein zu sein. In einem Hotel an der Nordsee trifft sie auf den gleichaltrigen Georg. Die Begegnung mit einem anderen Mann weckt verschüttete Wünsche und Bedürfnisse, die Sehnsucht nach Gesprächen und Austausch, Restaurant- und Theaterbesuchen, Zärtlichkeiten, Sex. Karin blickt zurück. Die Erinnerungen an die Zeit vor der Krankheit, an das „andere Leben“ mit dem gesunden Steffen, einem eloquenten, sportlich-attraktiven Partner, sind verblasst. Es ist das reduzierte Leben mit dem behinderten Mann, das ihr Denken bestimmt. Sie erinnert sich an die vielen Momente verzweifelten Bemühens um gegenseitiges Verstehen, an das ständige Wechselspiel aus Sorge und Erleichterung, aber auch an gemeinsames Lachen, an die unfreiwillige Komik vieler Alltagssituationen, etwa wenn Steffen im Restaurant Fresskerle bestellt und Flusskrebse meint. Als der Urlaub zu Ende geht, stellt Karin sich die Frage: Was kommt nach der Auszeit? Wird sie in ihr altes Leben zurückfinden?

256 Seiten, 02, Ebr, Engl. Broschiert,
Erscheinungsdatum: 2009-10-15

 

 

Bis bald , Uwe